Alle Artikel in: Psychologie

Alles oder Nichts (ebook)

Über die Destruktivität von Idealen

In diesem zuerst 1980 erschienenen Buch wird die Spannung zwischen Ideal und Wirklichkeit psychologisch, aber auch gesellschaftlich und kulturgeschichtlich untersucht.

Es ist klar, dass unsere Liebesbeziehungen, unsere Kontakte mit Kollegen und Vorgesetzten und unsere Einstellung zu unserem Leben schlechthin am meisten davon bestimmt werden, ob wir die anderen und uns selbst realistisch sehen und annehmen können.

Warum uns das oft so schwer fällt, warum wir oft lieber gar nichts haben als weniger als Alles, das wird in diesem Buch mit vielen Fallbeispielen und literarischen wie historischen Anekdoten gezeigt.

 [...]

→ weiterlesen.

Er hat nie darüber geredet

Das Trauma des Krieges und die Folgen für die Familie
Irgendwann fiel mir auf, dass die Geschichten, welche Patienten über abwesende, stumme, kranke, cholerische, arbeitswütige Väter und Mütter erzählen, mit den seelischen Traumen der Kriegs- und Nachkriegszeit zusammenhängen. Ich fing an, systematischer nachzuforschen, beschäftigte mich mit ...