eBooks – Die Auferstehung des vergriffenen Buches

Vergriffen, verschwunden….jetzt wieder lesbar, wenn auch nicht greifbar.

Wenn mich ein älteres Buch interessiert, ich in den Laden gehe und nachfrage, höre ich oft: “Das ist vergriffen!” In der Tat nehmen gerade die großen Verlage Bücher schnell vom Markt, wenn die Umsätze sinken, in der Regel schon nach zwei bis drei Jahren. Lagerhaltung ist teuer. Und manchmal sagen sogar Buchhändler, ein durchaus noch lieferbares Taschenbuch sei vergriffen, weil sie den Aufwand scheuen, es zu bestellen und hoffen, der Kunde nimmt was anderes mit, was schon da liegt.

Da hilft nur der Weg zu Amazon oder ein Wechsel zu einem fleissigeren Buchhändler. In allen anderen Fällen wollen wir selbst Abhilfe schaffen und haben in unserer “Resurrection Edition” vergriffene Bücher als eBook wieder wieder auferstehen lassen, die den oft leserunfreundlichen Gesetzen des Marktes bereits zum Opfer gefallen waren. Sollte Sie ein vergriffenes Buch interessieren, das wir noch nicht bearbeitet haben, zögern sie nicht, uns anzusprechen.