Alle Artikel in: Partnerschaft

Coaching in der Liebe

Neue Spielregeln für ein Leben zu zweit
Moderne Partner müssen sich gegenseitig unterstützen, um den Mangel an äußerem Halt in Traditionen auszugleichen. Wolfgang Schmidbauer zeigt überzeugend und mit vielen Beispielen aus seiner langjährigen therapeutischen Praxis, wie Paare mithilfe der Erkenntnisse des Coachings Potenziale in der Liebe neu entdecken und für sich nutzen können.

Die deutsche Ehe

In der deutschen Ehe entfaltet sich eine Dynamik, die allgemein wie speziell, sehr modern und doch die historische Folge sozialer Traditionen ist. Über 25 Prozent aller Ehen in Deutschland sind binational. Eine Kulturgeschichte der deutschen Ehe und wie nationale und kulturelle Eigenarten unsere Beziehungen beeinflussen.

Paartherapie

Konflikte verstehen - Lösungen finden
Häufiger Streit, brennende Eifersucht, unheilvolle Routine – es gibt Situationen in einer Beziehung oder Ehe, in denen die Schwierigkeiten so groß scheinen, dass man sie als Paar nicht mehr bewältigen kann. Und auch nicht weiß, ob man das überhaupt noch will...

Die Angst vor Nähe

Dieses Buch, das zuerst 1986 erschienen ist, das viele Auflagen und Bearbeitungen erlebt hat, beschäftigt sich mit dem Grenzgebiet von Gesellschaft und erotischer Intimität.

Nähe wird heute zunehmend als bedrohlich erlebt; Singles sind die am schnellsten wachsende Bevölkerungsgruppe in den meisten modernen Ländern. Der Hintergrund sind unbewusste, unverarbeitete Wünsche nach extremer Nähe, nach Preisgabe aller Verantwortung durch die Verschmelzung mit einem Liebespartner. Bewusst wird dieser dann gemieden oder entwertet, um das eigene Ich, die eigene Autonomie nicht zu verlieren.

In dem Buch sind zahlreiche Fallbeispiele vor ihrem sozialen und familiengeschichtlichen Hintergrund analysiert; es werden auch Behandlungsmöglichkeiten (vor allem durch Gruppentherapie) [...]

→ weiterlesen.

Lässt sich Sex verhandeln?

Die großen Fragen der Liebe
Muss ich mit zum Geschäftsessen? Soll ich gestehen, dass ich spioniert habe? Darf ich meinem Partner sagen, dass er sich nur mit Idioten umgibt? Darf ich ihr Tagebuch lesen? Sollte man fragen, wie gut man im Bett ist? Muss ich eine Affäre aufdecken? Diese Fragen und die jeweiligen Antworten können sich schnell als Fettnäpfe oder riesige Stolpersteine erweisen...

Die Rache der Liebenden

Verletzte Gefühle und Wege aus der Hass-Falle

Fast jeder Mann und jede Frau macht irgendwann einmal die schockierende Erfahrung: Wenn die Liebe endet, beginnt der Hass. Wer sich durch den Verlust eines Menschen in seinem Selbstgefühl tödlich bedroht fühlt, neigt dazu, mit allen Mitteln zurückzuschlagen. Man versucht, den anderen zu entwerten und zu erniedrigen – in der (meist heimlichen) Hoffnung, die eigene Kränkung ungeschehen zu machen.

Wolfgang Schmidbauer erklärt in diesem Buch anschaulich, woher solch extreme Reaktionen kommen und zeigt Wege aus der „Hass-Falle“.

Besprechung aus „Die Tageszeitung“:
„Wenn von der Rose nur die Dornen bleiben Wenn die Liebe endet, beginnen oft Rücksichtslosigkeit, Gewalt und Hass. Vielen [...]

→ weiterlesen.

Die heimliche Liebe

Ausrutscher, Seitensprung, Doppelleben

Die in Europa aus dem Konzept der romantischen Liebe entstandene Phantasie der unverbrüchlichen Partnerschaft, in der zwei Menschen ein Leben lang in Harmonie verschmelzen, ist wie alle hohen Ideale destruktiv, wenn sie nicht in ihrer Umsetzung humorvoll und selbstkritisch gebrochen werden kann.

In diesem Buch werden die vielfältigen, oft beide Partner verwirrenden Versuche diskutiert, dieses Ideal gleichzeitig zu erfüllen und sich ihm zu entziehen.

Es geht darum, mehr Abstand und auch mehr Humor zu gewinnen, Lösungsmöglichkeiten jenseits der pathetischen Inszenierungen zu entdecken, in denen beim ersten Zeichen einer Nebenbeziehung die Koffer gepackt werden.

Bei Amazon bestellen[...]

→ weiterlesen.